2015 Oberholzer Logo
blockHeaderEditIcon

Oberholzer Sanitär AG

2015 Home Titel
blockHeaderEditIcon

Ihr Fachgeschäft in der Region mit dem umfassenden Service rund um die Haustechnik

Willkommen auf der Webseite von Oberholzer Sanitär AG Neuhaus.
Wir sind Eidg. Dipl. im Gas- und Wasserfach

Zum Firmenvideo der Oberholzer Sanitär und Solar

  

Wir suchen Verstärkung im Service

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir, unteranderem im Service einen

qualifizierten Servicemonteur Sanitär

zu den offenen Stellen

Infos über Solarenergie

(3496 x gelesen) im
Dez 14 2012

Wichtige Info über Solaranlagen und Förderbeiträge

Aktuelle Infos der Gemeinde Eschenbach vom 4.Juni 2012

Energieförderbeiträge 2012 bereits ausgeschöpft

Zur verstärkten Förderung von Sonnenenergie und von Gebäudesanierungen zur Verbesserung der Wärmedämmung schuf die Gemeinde Eschenbach per 1. Januar 2012 eine Reserve von 100'000 Franken für Förderbeiträge Energie. Diese Mittel sind nun bereits vor Jahresmitte aufgebraucht.

Insbesondere die Ausrichtung von erhöhten Förderbeiträgen für thermische Solaranlagen (Sonnenkollektoren) und die neue Beitragsberechtigung für Photovoltaikanlagen haben Wirkung gezeigt. Seit Anfang 2012 sind die Baugesuche für solche Anlagen und die damit verbundenen Beitragsgesuche sprunghaft angestiegen. Für 15 thermische Solaranlagen hat die Gemeinde Eschenbach in diesem Jahr bereits Förderbeiträge zugesichert. Hinzu kommen 8 Photovoltaikanlagen zur Produktion von Solarstrom, darunter auch einige grössere Anlagen. In vier Fällen wurden Förderbeiträge für eine Gebäudesanierung zur Verbesserung der Wärmedämmung und Senkung des Energieverbrauchs zugesprochen.

Weil die verfügbare Reserve für Förderbeiträge Energie nun aufgrund der Beitragszusicherungen ausgeschöpft ist, kann die Gemeinde Eschenbach ab sofort bis Ende 2012 keine Beiträge mehr verbindlich zusprechen. Gesuche können natürlich weiterhin eingereicht werden. Sie werden auf das folgende Jahr übertragen, allerdings unter dem Vorbehalt, dass mit dem Budget 2013 auch der erforderliche Kredit genehmigt wird.

 

 

     

 Förderbeiträge Kanton St.Gallen

Im Kanton St.Gallen werden momentan Fr.2000.00 bis 10 m2 Kollektorfläche ausbezahlt.
Ab 10 m2 werden zusätzlich Fr.150.00/m2 vergütet.
Das gilt auch für Erweiterungen ab 10 m2.

Im weiteren werden auch Förderbeiträge für den Ersatz von Elektroboilern ausbezahlt.
Insbesondere bei Einbau eines Wärmepumpenboilers.
Bitte erkundigen Sie sich bei uns über die aktuellen Beiträge.
Wir beraten Sie gerne auch bei allgemeinen Energiefragen.

Weitere Beiträge zahlen zudem einige Gemeinden
Erdgas Obersee Rapperswil , EW Rapperswil-Jona etc.
Erkundigen Sie sich dazu bei Ihrer Gemeinde oder den entsprechenden Werken direkt.
Ebenfalls sind steuerlich Abzüge möglich,erkundigen Sie sich dazu bei Ihrer Steuerbehörde.
Bei einer Auftragserteilung übernehmen wir für Sie entsprechenden Formalitäten.

Weitere Infos siehe auch unter www.swissolar.ch oder www.energie.sg.ch

 


Facebook Twitter Google+ LinkedIn Xing
comments powered by Disqus
2015 Home Service
blockHeaderEditIcon

Sanitär Service und Reparaturen

Machen Sie sich ein Bild über unsere Dienstleistungen und Produkte und nutzen Sie die Vorteile
"Alles aus einer Hand und vom Fachmann".

Wir beraten Sie gerne, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

2015 Socialmedien
blockHeaderEditIcon
Facebook       Video
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*